395,23 Meter über dem Meeresspiegel

Titel Diplom
Diplomarbeit Velia Dietz, AdBK Stuttgart

395,23 Meter über dem Meeresspiegel liegt der Bodensee. Der Bodensee mit all seinen Facetten, unterschiedlichen Stimmungen und Ereignissen war Ausgangspunkt der Diplomarbeit. Aktuelle wie geschichtliche Ereignisse wie unter anderem die erste Seevermessung die 1893 von Graf Eberhard von Zeppelin mittels eines beschwerten Kupferdrahtes durchgeführt wurde, oder das Sipplinger Wasserwerk, die letzte Seegfrörne 1963, die schlechte Wasserqualität in den 70er Jahren, der Zeppelin und das aktuelle „Projekt Tiefenschärfe – hochauflösende Vermessung des Bodensees“ dienten als Inspiration für zahlreiche Textilien. Die Arbeit mit „Bodenseeoriginalmaterial“ wie z.B. Mikrosieb aus dem Wasserwerk, Segel, Hagelnetze, Hightech- Stoffe für Zeppelinaussenhüllen, aber auch echte Algen, Dreikantmuscheln und Federn spielen eine zentrale Rolle.

Bilder © Arno Witt, Donaueschingen